Süße Doppelhaushälfte in Zichtau bei Gardelegen

€50.000

Die Immobilie aus dem Baujahr 1880 hat in den Jahren 1995/1996 neue Fenster mit Rollläden sowie eine neue Haustür bekommen. Die Heizungsanlage stammt aus dem Jahr 2004. Derzeit ist nur das Erdgeschoss zu Wohnzwecken genutzt worden. Der bisher unbenutzte Dachboden könnte noch zusätzlich zu Wohnzwecken ausgebaut werden. Auf dem Grundstück befindet sich noch eine Garage sowie ein Stellplatz für einen weiteren PKW. Diese Immobilie eignet sich auch sehr als Ferienimmobilie. Zichtau ist ein auch für Urlauber beliebter Ort. Hier finden Sie in fußläufiger Entfernung die Hellberge, die zu Wanderungen einladen. Auch ein Waldbad befindet sich in unmittelbarer Nähe und lädt im Sommer für eine Abkühlung ein. Besonders sehenswürdig ist das ausgebaute Gut Zichtau, auf dem regelmäßig Veranstaltungen stattfinden und auch sonst immer ein Besuch wert ist. Das Wohnhaus befindet sich in der Ortschaft Zichtau, einem Ortsteil der Hansestadt Gardelegen. Zichtau befindet sich ungefähr zwischen den Städten Gardelegen, Klötze und Kalbe/Milde gelegen. Maklercourtage: 2,5% Käuferprovision, zzgl. gesetzlicher MwSt., verdient und fällig mit Beurkundung des notariellen Kaufvertrages. Der Immobilienmakler hat einen provisionspflichtigen Maklervertrag mit dem Verkäufer abgeschlossen.

Information zum Objekt

In der Gardelegener Ortsgemeinde Zichtau steht ein süßes
Einfamilienhaus in guter Lage zum Verkauf.

468 ad