Mehrfamilienhaus in Haldensleben mit PV-Anlage

€160.000

Das Gebäude aus dem Baujahr um 1924 wurde im Jahr 1991 überwiegend saniert (Heizung, Elektro, Sanitär, Fenster und Türen). Die beiden Wohnungen im Haupthaus sind bereits vermietet. Die Wohnung im Anbau wird aktuell geräumt und steht dann zur Vermietung bereit (ehem. Eigentümer). Zum Wohnhaus gehört weiterhin eine Garage, eine Werkstatt sowie diverse Schuppen für die Mieter. Vor dem Wohnhaus befindet sich eine Freifläche, die Stellplätze für 3-4 PKWs bietet. Derzeit werden pro Monat 970 Euro Kaltmiete generiert. Dies entspricht einem Quadratmeterpreis von 4,59 Euro. Über die PV-Anlage (2012) werden aktuell neben dem Eigenverbrauch zusätzlich ca. 2.000 Euro/Jahr generiert. Die Käufercourtage beträgt 5% vom Kaufpreis, zzgl. 19% MwSt..

Information zum Objekt

Ein vermietetes 2-Familienhaus (2 Wohnungen) und einer 3. Einliegerwohnung im Anbau steht in der Kreisstadt Haldensleben zum Verkauf. 
468 ad