3-Familienhaus mit großem Grundstück (Bauland) in Mieste bei Gardelegen

€370.000

Folgende Sanierungs- bzw. Modernisierungsmaßnahmen und Neubauten sind entstanden: 1984 erster Ausbau als Wohnhaus (linke Hälfte auf zwei Etagen mit 4 Zimmern auf 120 m2 Wohnfläche 1998 neues Dach und Dachausbau 2001 Anbau einer Terrasse, unterkellert mit Tiefgarage sowie Anbau eines massives Pools 2003 Erneuerung aller Fenster 2005 Ausbau des rechten Dachgeschosses zu einer 3- Raum-Wohnung mit separaten Eingang und einer Wohnfläche mit 85 m2 2006 Wärmedämmung des gesamten Gebäudes, Erneuerung der Heizung auf Gastherme Brennwerttechnik (Vissmann) 2015 Badsanierung des linken Einfamilienhauses und Installation einer Kellerdusche 2020 Sanierung der Wohnung im EG rechts, inkl. Dämmung, Erneuerung der Fußböden und des Bades. Entstanden sind somit 3 komplette Wohneinheiten: 1. Wohnhaus links, mit 4 Räumen, 120 m2 auf zwei Ebenen, inkl. Tiefgarage, Terrasse im EG, Balkon im OG 2. 3-Raumwohnung im OG rechts mit 85 m2, separater Eingang über eine Metall-Treppe am Giebel 3. 4-Raumwohnung im EG rechts mit 85 m2 Die Wohneinheiten 1+2 sind derzeit vermietet und erwirtschaften ca. 970 Euro Kaltmiete/Monat Die 3. Wohneinheit wird derzeit vom Eigentümer selbst genutzt, der aber mit dem Verkauf aus der Immobilie ausziehen wird. Dies Wohneinheit könnte kurzfristig vermietet werden. Das Hauptgrundstück, worauf sich das Wohngebäude befindet hat eine Größe von 790 m2. Verkauft werden aber auch noch weitere zwei direkt angrenzende Flurstücke mit 2.532 m2. Diese Flächen wurde aktuell in der Bauleitplanung als Bauland erfasst. Somit eignet sich diese Immobilie optimial als Mehrgenerationshaus oder als Wohnhaus mit vermieten Wohneinheiten. Das Bauland lässt sich bei Bedarf als solches weiter veräußern. Die Käufercourtage beträgt 2,5& vom Kaufpreis, zzgl. 19% MwSt.

Information zum Objekt

Mitten in der Ortschaft Mieste steht eine besondere Immobilie zum Verkauf. Hier wurde ein um 1903 erbautes Wirtschaftsgebäude um- und ausgebaut. 
468 ad