Zwei Immobilien im Doppelpack in Gardelegen

€80.000

Im Einzelnen haben wir ein Ein- bis Zweifamilienhaus (Nr. 33) mit einer kleinen Hoffläche, inkl. einem ehem. Waschhäuschen. Das zweite Gebäude ist ein Wohn- und Geschäftshaus (Nr. 35) mit einem Anbau, einer Scheune, einem weiteren Nebengebäude sowie einer Garage. Zu diesem Haus gehört eine Gartenfläche mit Toreinfahrt vom Stadtwall. Aufgrund der früheren Eigentums- und Nutzungsverhältnisse sind beide Gebäude nahezu unzertrennlich miteinerander verzahnt. So zum Beispiel verläuft ein Teil der Wohnung Nr. 35 im Erdgeschoss auch in das Gebäude der Nr. 33. Die Wohnung im OG der Nr. 33 verläuft dafür in das Gebäuder der Nr. 35. Beide Hauseigentümer nutzen den gleichen Innenhof. Insgesamt befinden sich in den Gebäuden ca. 417 m² nutzbare Wohnfläche auf zwei Vollgeschossebenen. Zusatzliche Ausbaureserven bieten entweder die Dachgeschosse (derzeit reiner Dachboden) oder das hintere Nebengebäude. In Summe lassen sich somit aus allen nutzbaren Flächen ca. 4-7 Wohnungen herrichten. Demnach wären diese Objekte auch für Kapitalanleger eine gute Option. An beiden Gebäuden sind verschiedenen Sanierungs- und Modernisierungsmaßnahmen durchgeführt worden. Für eine vollständige Nutzung der Gebäude sollten jedoch weitere Sanierungsarbeiten einkalkuliert werden. erfolgte Sanierungen an dem Gebäude Nr. 33: - Dacherneuerung (ca. 1990) - verienzelte Fenster (Holz) zum Hof - Hofausgangstür (Holz) - Heizungsanlage (Gas; 1990 gemeinschaftliche Nutzung) erfolgte Sanierungen an dem Gebäude Nr. 35: - neues Schaufenster der Ladeneinheit zur Straße - Elektroinstallation in der Gewerbeeinheit erneuert Die Gebäude befinden sich in der R.-Breitscheid-Str. 33,35 in Gardelegen. Die Käufercourtage beträgt 5,95% vom Kaufpreis, inkl. 19% MwSt.

Information zum Objekt

Zwei Häuser im Doppelpack, direkt angrenzend an den Gardelegener Stadtwall, stehen gemeinschaftlich zum Verkauf.

468 ad