Ein- bis Zweifamilienhaus am See in der Ortschaft Cheinitz

€39.000

Allein im Erdgeschoss können Sie eine Wohnfläche von insgesamt 150 m2 für sich und Ihre Familie erschließen. Zusätzlich wäre das Dachgeschoss ausbaufähig. Das Gebäude aus dem Jahr 1928 befindet sich derzeit in einem sanierungsbedürftigen Zustand, allerdings mit guter baulicher Grundsubstanz. Ein Teil des Gebäude ist bereits teilsaniert worden. In diesem Bereich sind 1996 isolierverglaste Kunststofffenster eingebaut, die Elektroanlage erneuert, das Bad saniert worden. Im Jahr 2013 wurde ein neuer Kaminofen installiert sowie die Fußböden in dieser Haushält erneuert. Das Wohngebäude befindet sich in zentraler Lage, direkt am Dorfteich, in der Ortschaft Cheinitz, einer Ortsgemeinde der Stadt Kalbe/Milde (ca. 13 Kilometer entfernt). Durch Cheinitz verläuft die Bundesstraße B71. In nördlicher Richtung erreichen Sie nach ca. 19 Fahrminuten die Kreisstadt Salzwedel. In südlicher Richtung, nach ca. 24 Fahrminuten gelangen Sie in die Hansestadt Gardelegen. Die Käufercourtage beträgt 2.975 Euro, inkl. 19% MwSt..

Information zum Objekt

Ein Fachwerkhaus mit derzeit 2 Wohneinheiten auf einer Ebene sucht in der Ortschaft Cheinitz einen Nachfolger. 

468 ad